ticket onlineshop

T: 03464 - 521 809
E-Mail: info@sawanne.de

  • Ruhebereich Liegen

Neuigkeiten der Sawanne

24.11.2021 - Zutritt ab sofort nur nach 2G-Regel - SaWanne weiterhin geöffnet

Schwimmen – Saunieren – Wohlfühlen unterm Hallendach weiterhin möglich

24.11.2021 - Es gilt ab sofort die 2G-Regel für den Einlass.

Das Hallenbad SaWanne hat weiterhin geöffnet. Es gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag – Freitag                    Schulschwimmen, Kurse                   08.00 – 14.30 Uhr
Montag – Freitag                    Bevölkerung, Kurse, Vereine             15.00 – 22.00 Uhr
Samstag                                 Bevölkerung                                       10.00 – 20.00 Uhr
Sonntag                                  Bevölkerung                                       10.00 – 18.00 Uhr
Die Saunanutzung ist analog der Öffnungszeiten für Bevölkerung möglich.

Das Betreten des Hallenbades ist coronabedingt nur mit Mund-Nasen-Abdeckung erlaubt und es gelten die bekannten Abstandsregelungen von mindestens 1,50 m an Land und auch im Wasser. Im Wasser muss selbstverständlich keine Mund-Nasen-Abdeckung getragen werden. Im Rahmen der notwendigen Kontaktnachverfolgung ist das Ausfüllen eines Kontaktformulars oder die Nutzung der Luca-App erforderlich. Es besteht die Pflicht zur Vorlage eines Impf- oder Genesenennachweises (2G-Regel). Ohne diesen jeweiligen Nachweis ist kein Einlass möglich. Um zu kontrollieren, ob auch die richtige Person passend zum Impfzertifikat, Genesenennachweis vor einem steht, ist ein Personalausweis oder Ähnliches mit Foto beim Eintritt vorzulegen. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind aktuell von der 2G-Regel ausgenommen.

SaWanne weiterhin geöffnet - Zutritt ab sofort nur nach 3G-Regel

Schwimmen – Saunieren – Wohlfühlen unterm Hallendach weiterhin möglich

Es gilt ab sofort die 3G-Regel für den Einlass.

Das Hallenbad SaWanne hat weiterhin geöffnet. Es gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag – Freitag                    Schulschwimmen, Kurse                   08.00 – 14.30 Uhr
Montag – Freitag                    Bevölkerung, Kurse, Vereine             15.00 – 22.00 Uhr
Samstag                                 Bevölkerung                                       10.00 – 20.00 Uhr
Sonntag                                  Bevölkerung                                       10.00 – 18.00 Uhr
Die Saunanutzung ist analog der Öffnungszeiten für Bevölkerung möglich.

Das Betreten des Hallenbades ist coronabedingt nur mit Mund-Nasen-Abdeckung erlaubt und es gelten die bekannten Abstandsregelungen von mindestens 1,50 m an Land und auch im Wasser. Im Wasser muss selbstverständlich keine Mund-Nasen-Abdeckung getragen werden. Im Rahmen der notwendigen Kontaktnachverfolgung ist das Ausfüllen eines Kontaktformulars oder die Nutzung der Luca-App erforderlich. Es besteht die Pflicht zur Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Corona-Testnachweises (3G-Regel). Ohne diesen jeweiligen Nachweis ist kein Einlass möglich. Um zu kontrollieren, ob auch die richtige Person passend zum Impfzertifikat, Genesenennachweis oder Testergebnis (negatives Testergebnis einer Teststation nicht älter als 24 Stunden) vor einem steht, ist ein Personalausweis oder Ähnliches mit Foto beim Eintritt vorzulegen. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind aktuell von der 3G-Regel ausgenommen.

SaWanne in den Herbstferien regulär geöffnet

Schwimmen – Saunieren – Wohlfühlen unterm Hallendach wieder möglich

In den Herbstferien des Landes Sachsen-Anhalt hat das Hallenbad SaWanne zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet. Es gelten vom 25.10. – 31.10.2021 die „alt“-bekannten Öffnungszeiten.

SaWanne öffnet ab 04. September 2021 auch wieder für die Bevölkerung

Schwimmen – Saunieren – Wohlfühlen unterm Hallendach wieder möglich

Seit November letzten Jahres ist das Hallenbad SaWanne in Sangerhausen coronabedingt für die Bevölkerung geschlossen. Schulschwimmen und Schwimmlernkurse für Kinder fanden bislang
schon statt. Nun hat das Warten für die Bevölkerung auch ein Ende. Ab Samstag, 04.09.2021 kann unterm Hallendach wieder geschwommen und sauniert werden.

Sommer-Schwimmschule hat begonnen

Kinder lernen im Hallenbad SaWanne schwimmen

zusätzliche Kurse in den Sommerferien und Angebote für Grundschüler*innen


Das Kinder frühzeitig das Schwimmen erlernen ist sehr wichtig. Coronabedingt sind im vergangenem und aktuellen Jahr zahlreiche Schwimmlernkurse ausgefallen. Auch die Grundschulen konnten den Schwimmunterricht nur teilweise wie gewohnt durchführen. Damit eine Vielzahl von Kindern noch in diesem Sommer das Schwimmen erlernen und zu Schwimmerinnen und Schwimmern werden, hat die Kommunale Bädergesellschaft die u. a. das Hallenbad SaWanne in Sangerhausen betreibt, zusätzliche Kursmöglichkeiten und Angebote für Grundschüler*innen gemeinsam mit den Grundschulen geschaffen.

SaWanne weiterhin geschlossen

Im Hallenbad SaWanne ist das öffentliche Schwimmen vorerst nicht bzw. nur auf bestimmte Nutzergruppen begrenzt möglich. Die Zutrittsbegrenzungen nach Corona-Verordnung sind zwingend einzuhalten und führen zu einer Kapazitäts- bzw. Auslastungsgrenze, welche durch die schulischen Nutzer im gesamten Früh- bis Nachmittagsbereich nahezu erreicht wird.

Neben dem Schulschwimmen ist im Hallenbad voraussichtlich ab Anfang Juni 2021 die Fortsetzung der im vergangenem Jahr begonnen Seepferdchenkurse, Schwimmkurse und Aqua-Fitnesskurse geplant. Zudem sollen weitere Schwimmlernkurse beginnen und Ferien-Crash-Kurse zum Schwimmenlernen befinden sich in der Planung. Auch den Vereinen werden Möglichkeiten zur Nutzung wieder eingeräumt.

Standort

SaWanne Sangerhausen
Otto-Nuschke-Straße 29
06526 Sangerhausen

Fax : 03464 558 199

Besuchen Sie uns auch im Stadtbad Sangerhausen!